Geistesstörung

Verhaltens-oder psychische Störung, mit klinischer Bedeutung, die zu erheblich funktionalen Änderungen führt und durch biologische, soziale, psychologische oder genetische Faktoren verursacht sein kann.
Erscheint verbunden mit Bedrängnis (zB Schmerzen), Behinderung (zB Wertminderung in einem oder mehreren Funktionsbereichen) oder ein deutlich erhobenes Risiko zu sterben oder Schmerzen zu leiden, Behindert zu sein oder die Freiheit zu verlieren.

Einige der behandelten Störungen

Angststörungen
Depressionsstörung
Verallgemeinerte Angststörung (TAG)
Panikstörung / Angstanfall
Phobische Störung
Fobia a Volar
Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD)
Bipolare Störung

Zwangsstörung
Psychiatrische Pathologie mit HIV-Infektion verbunden
Hochbegabung und intellektuelle Fähigkeiten
Schizoaffektive Störung
Schizophrenie
Beziehungsprobleme (Paare, Familien, Arbeit, …)

Kontakt